Suche

Kooperationspartner

Progether

 

Soziale Medien

 

Twitterlogo     Facebooklogo

Gesundheitpolitische Forderungen

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 bringt sich der BPS aktiv in die Gesundheitspolitik ein, z. B. auf dem Gebiet der Prostatakrebs-Früherkennung, der Kostenübernahme bestimmter Diagnose- und Therapieformen durch die Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKVn) usw.

Patientenorientierte Medizin – ein langer Weg

Der Amerikaner John Wennberg wollte Anfang der 1970er Jahre wissen, ob die Einwohner eines US-Bundesstaates Zugang zu zeitgemäßen medizinischen Behandlungen hatte. Seine damals verfasste Studie macht ihn damit zum Wegbereiter der patientenorientierten Medizin, die an allererster Stelle dem Patienten nutzen soll. Eine Zusammenfassung seines Lebenswerkes finden Sie unter

http://www.prostatakrebs-bps.de/images/pdf/gesundheitspolitik/forderungen/Artikel%20Klempereret%20al%20Dt%20Aerzteblatt%20Januar%202014.pdf

wennberg

Vergleich von Krankenhäusern in einem bundesweiten Ranglisten-Portal

Deutschland braucht einen Qualitätswettbewerb für seine Kliniken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie (http://www.bcg.de/documents/file151485.pdf) der Boston Consulting Group im Herbst 2013. Dort schlägt das International Consortium for Health Outcomes Measurement (ICHOM), ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Harvard Business School/USA, Karolinska Institut/Schweden und The Boston Consulting Group, USA, ein bundesweites Bewertungsportal zur direkten Vergleichbarkeit von Krankenhäusern vor. bundesverband prostatakrebs selbsthilfe rpe 

Weiterlesen ...

Corona-Krise und Krebserkrankungen

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V. sorgt sich um die Gesundheit von Menschen mit Krebserkrankungen während der Corona-Krise

(01.04.2020) Die Belastungen des Gesundheitssystems durch die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 und die damit verbundene Lungenerkrankung COVID-19 betreffen auch Menschen mit Krebserkrankungen. Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V. fürchtet um die medizinische Versorgung von Menschen mit Krebserkrankungen in Zeiten der Corona-Krise.

Weiterlesen ...

Termine

2020
23. August 2020
175-jähriges Jubiläum des St.-Marienhospitals in Borken
10.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter: St.-Marienhospital Borken
Veranstaltungsort: St. Marienhospital, Am Boltenhof 7, 46325 Borken
Die SHG Borken und Umgebung wird mit einem Infostand vertreten sein

 

1. September 2020
Vortrag von Chefarzt PD Dr. G. Meckenstock, Marienhospital GE: „Aktuelle Entwicklung in der medikamentösen Tumortherapie“
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

14. September 2020
Gruppengespräch mit Facharzt M. Lünzmann, Urologe in Bottrop
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: AWO-Bürgerhaus Batenbrock, Ziegelstr. 15, 46238 Bottrop

 

6. Oktober 2020
Vortrag von Dr. Christian Kories, Facharzt für Urologie : „Immuntherapie bei Prostatakrebs“
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

10. Oktober 2020
Patientenforum mit Vorträgen von Prof. Schlomm: „Frühzeitiger Zugang zu innovativen Behandlungsmethoden im Hauptstadturologie Netzwerk für Patienten, Ärzte und Klinikum"; Dr. Schenk: „Erfahrung eines langjährig erfolgreich tätigen Urologen bei der Behandlung des Prostatakrebses und die Motivation zur Gründung eines Prostatakarzinom-Zentrums"; Dr. Tillak: „Arbeit des klinischen Krebsregisters für Brandenburg und Berlin"; Prof. Popken: „Die Macht der Maschinen – Wandel in der Therapie des Prostatakarzinom"
9.00 bis 12.00 Uhr
Veranstalter: Regionalverband Neue Bundesländer
Veranstaltungsort: Seminaris SeeHotel Potsdam, An der Pirschheide 40, 14471 Potsdam

 

13. Oktober 2020
Vortrag von Prof. Dr. Cordula Jilg, Uni- Prostatazentrum Freiburg, Urologie, zum Thema „Radioguided Surgery (Aufspüren von radioaktiv markierten Läsionen mit einer Gammastrahlen-Sonde“
19.00 Uhr
Veranstalter: SHG Freiburg
Veranstaltungsort: Klinik für Tumorbiologie (EG), Breisacher Str. 117, 79106 Freiburg

 

3. November 2020
Vortrag von Dr. Th. Peiler, Facharzt für Urologie: „Prostatakrebs und Sexualität“
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

4. bis 5. November 2020
SHG Therapieseminar
Veranstalter: SHG Bottrop
Veranstaltungsort: „Die Wolfsburg“, Falkenweg 6, 45478 Mülheim a.d.Ruhr

 

1. Dezember 2020
Veranstaltung für angemeldete Gäste
18.00 Uhr
Veranstalter: SHG Gelsenkirchen
Veranstaltungsort: Seminarraum der REHA-Klinik Bergmannsheil, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen-Buer (Haupteingang: Links durch die Lobby, dem langen Gang bis in den nächsten Gebäudetrakt folgen)

 

 

 

 

 

 







Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.